PRESSEMELDUNGEN   24. Juni 2018

Mit Akku in die Zukunft

Gummersbach, im Mai 2017 | Vom 11. bis 13. Juni präsentiert sich Gartengeräte- und Rasenmäherhersteller SABO auf der demopark + demogolf in Eisenach. Mit einer exklusiven Vorschau auf den Profi-Akku-Mäher 53-PRO VARIO AC IGo mit intelligenter Fahrgeschwindigkeit, der 2018 in Serie geht, stehen die Experten aus Gummersbach auf dem Freigelände an Stand B-223 zur Verfügung. Außerdem mit dabei: die komplette Profi-Akku-Serie, der neue Profi-Mulcher, drei Akku-Mäher für private Anwender sowie das weitere, umfangreiche Produktportfolio „Made in Germany.“

Mit der Einführung zahlreicher Neuprodukte 2016/2017 hat die SABO-Maschinenbau GmbH ein neues Kapitel in der nunmehr 85 Jahre alten Firmenhistorie aufgeschlagen. 2018 wird die Erfolgsgeschichte mit dem Profi-Akku-Mäher 53-PRO VARIO AC IGo mit intelligenter Fahrgeschwindigkeit fortgesetzt. Auf der demopark + demogolf haben Messebesucher Gelegenheit, die Geräte direkt in der Anwendung zu testen.

Die Profi-Akku-Serie
Als besonderes Messe-Highlight hat SABO den Profi-Akku-Mäher 53-PRO VARIO AC IGo mit intelligenter Fahrgeschwindigkeit im Gepäck, der 2018 in Serie gehen wird. Optisch baugleich zum 53-PRO VARIO AC verfügt der Neuzugang über einen intelligenten Fahrantrieb. Ein zwischen Ober- und Unterholm angebrachter Sensor misst den Kraftaufwand, den der Nutzer beim Schieben des Mähers über die Grünfläche aufwendet und reguliert den Fahrantrieb entsprechend – die Fahrgeschwindigkeit regelt der Profi-Akku-Mäher 53-PRO VARIO AC IGo also analog zur Schrittgeschwindigkeit automatisch.
Weitere acht Gartengeräte für den Profi punkten mit den Vorteilen der umwelt- und anwenderfreundlichen Akku-Technologie: zwei Rasenmäher SABO 48-PRO VARIO AC und SABO 53-PRO VARIO AC, zwei Freischneider SABO BC 25-PRO und SABO BC 42-PRO, drei Heckenscheren SABO HC 70-PRO R, SABO HC 60-PRO R und SABO HC 60-PRO T sowie ein Laubbläser SABO LB 860-PRO. Sie sorgen zugleich für die nötige Power und Effizienz, die Profianwender beim täglichen Einsatz in Kommunen oder im Landschafts- und Gartenbau benötigen. Alle Geräte vereinen Komfort mit Höchstleistung und können daher je nach Einsatzzweck echte Alternativen zu herkömmlichen, benzinbetriebenen Geräten sein, speziell dann, wenn besonders geringe Geräuschemissionen gefordert sind. Herzstück der Serie ist ein 6,0 Ah –¬ bzw. ab 2018 sogar wahlweise ein 9 Ah – starker Lithium-Ionen-Akku mit 36 Volt, der für einen leistungsstarken und effizienten Betrieb der Geräte sorgt. Dank eines speziell entwickelten Temperaturmanagements wird nicht nur die für den jeweiligen Betriebszustand erforderliche Energie an den Motor geliefert, sondern auch der Schutz und damit eine lange Lebensdauer des Akkus sichergestellt. Auch mechanisch ist dieser äußerst robust: Der Akku ist stoßfest und zusammen mit seinem Ladegerät als wetterfest IP-zertifiziert, dadurch sind die Geräte bei jeder Witterung – selbst bei Regen – einsetzbar. Weitere praktische Details: eine kurze Ladezeit von rund 42 Minuten sowie eine einheitliche Schnittstelle, durch die der Akku in allen SABO Profi-Akku-Geräten verwendet werden kann.

Der Profi-Mulchmäher
Der handgeführte Profimulcher SABO 53-PRO M VARIO wurde speziell für die Bedürfnisse von Kommunen und Landschaftsgärtnern entwickelt. Mit einem starken Briggs & Stratton Benzinmotor mit einer Nennleistung von 3,2 kW, einer Schnittbreite von 53 cm sowie einem grasnarbenschonenden Radprofil sorgt er stets für ein perfektes Schnittergebnis. Das serienmäßige AntiVibrationSystem™ ermöglicht ermüdungsfreies Arbeiten – selbst bei langen Mäheinsätzen – der zuschaltbare Vario-Antrieb erhöht den Komfort beim Mähen: Damit kann die Fahrgeschwindigkeit des Mähers am Führungsholm eingestellt und zwischen 2,6 und 4,1 km/h an die persönliche Schrittgeschwindigkeit angepasst werden. Der 53 PRO M VARIO ist als zusätzliche Variante auch mit SUBARU-Motor erhältlich. Dieser ermöglicht das Arbeiten an steilen Hängen von bis zu 30˚bzw. 58%.

Drei Akku-Consumer-Mäher
Mit den drei neuen SABO Mähern SABO 36-ACCU, 40-ACCU und 43-ACCU profitieren Hobbygärtner jetzt auch von den Vorteilen der Akku-Technologie. Die Geräte arbeiten besonders leise, umweltfreundlich und benötigen kaum Wartung. In bewährter Qualität „Made in Germany“ sorgen die komfortablen Gartenhelfer auf Flächen von 300 bis 500 Quadratmetern für perfekte Mähergebnisse. Aufgrund ihres geringen Gewichts sind sie ausgesprochen handlich. Auf stark verwinkelten Flächen lassen sich die kabellosen Geräte leicht um Büsche, Bäume und Sträucher führen.

Kontakt

SABO Maschinenfabrik GmbH
A John Deere Company
Auf dem Höchsten 22
D-51645 Gummersbach-Dieringhausen

Telefon: +49 (0) 2261 / 704-0
E-Mail: post@sabo-online.com